Hi! Ich will euch gar nicht mit immer den gleichen Bildern langweilen - Ihr kennt das bunte Treiben auf unserer Wiese beim NRW-Laborbeagle-Treff in Wipperfürth bestimmt schon zu genüge.

Diesmal ist jedoch etwas ganz besonderes passiert: Nach sage und schreibe 14 Laborbeagletreffs haben es unsere Menschen endlich geschafft, einen RUNDWEG für unseren gemeinsamen Spaziergang zu finden.  Sonst sind wir ja immer hin und her gelaufen oder haben irgendwo nach Wegen gesucht. Naja, uns Beagles hat nie jemand gefragt. Wir hätten euch gleich gesagt, wo es lang geht.

Nunja, nachdem unsere zweibeinigen Navigationskünstler ein wenig in den Himmel oder die Landschaft oder was auch immer geguckt haben, um sich zu orientieren, ging's los.

Die Sonne lachten, und wir Laborbeagles genossen unsere Freiheit in vollen Zügen. Lasst einfach die folgenden Bilder auf euch wirken. Was gibt es schöneres, als uns ehemalige Versuchstiere durch die Wiesen flitzen und unsere Nasen in die Sonne halten zu sehen?!

Bis zum nächsten Mal!

Eure Asta

© Christina Sondermann 2002
Kontakt: christina@laborbeagle.de