Als wir Beagles am 17. Mai in Wipperfürth über die Wiese tobten, hat's niemand gemerkt. Erst, als sich mein Mitarbeiterstab um die Aktualisierung meiner Webseite kümmerte, fiel es auf: Wir hatten ein Jubiläum!!! Ganze 20 Mal haben wir uns seit November 2001 schon zum NRW-Laborbeagle-Treff in Wipperfürth eingefunden.

20 Mal Laborbeagle-Treff, das heißt für mich persönlich: 20 Mal besonders hungrig aussehen und dabei möglichst viele Leckerchen ergattern, mich 20 Mal auf den Schoß netter zweibeiniger Laborbeagle-Treff-Besucher hocken, besonders, wenn es kalt ist, und nebenbei (wenn's gerade nichts zu Essen gibt oder kein bequemer Platz zur Verfügung steht) auch 20 Mal sympathische Artgenossen beriechen. 20 Mal Laborbeagle-Treff bedeuten auch fast 60 Einträge in unserem eMail-Verteiler der Treff-Teilnehmer und -Interessierten, von denen wir die meisten auch schon kennen lernen durften - und noch ein paar mehr. Schielen wir auf den Tacho unseres Autos, so bedeuten 20 Laborbeagle-Treffs auch 4400 gefahrene Kilometer und außerdem 80 Stunden zusätzlichen Schlaf im Auto (nur für mich, ist klar). Mich persönlich würde, wenn wir denn schon bei den Statistiken sind, am meisten die Kilogramm-Zahl der bei 20 Treffs verfütterten Leckerchen interessieren - das wär' doch mal was, hmm?

Nunja, und was ist noch passiert, an diesem leicht stürmischen Tag, von dem niemand wusste, dass es der 20. Laborbeagle-Treff war? Lassen wir Bilder sprechen - ich muss mich nach so viel Statistik erst einmal wieder stärken...

Bis die Tage...

 

Eure Asta

© Christina Sondermann 2003
Kontakt: christina@laborbeagle.de