BALU, BO...UND KIMBA:

ALLER GUTEN DINGE SIND DREI!

  Hallo, ich heiße Kimba... 

...und bin eine Mischlingshündin aus Griechenland. Vor etwa zwei Jahren wurde ich in Deutschland in einem Tierheim abgegeben, mit meiner Mutter und meiner Schwester. Kurze Zeit darauf nahm mich meine neue Familie liebevoll auf.

  Gemeinsam geht alles besser: Bo und Balu bereichern mein Leben

Ich blieb nicht lange allein. Vor einem Jahr bekam ich einen Spielgefährten namens Bo dazu. Bo ist ein Laborbeagle, der die ersten 4 Monate seines Lebens im Labor verbringen musste. Seit Ende Mai 2002 zog dann eine große Bereicherung in Bo's und mein Leben ein: Diese Bereicherung heißt Balu und ist ebenfalls ein Ex-Laborant. 7 Monate war er alt, als er zu uns kam. Wir drei verstehen uns prächtig und sind ganz dicke Freunde.

  Wir mögen Hund und Mensch

Fremde Hunde sind auch kein Problem für uns. Wir verstehen uns mit jedem anderen Hund, den wir bei unseren Spaziergängen treffen. Außerdem bekommen wir fast täglich Besuch von unseren vierbeinigen Freunden Rocko, Trixi und Lee. Mit ihnen toben wir dann auf unserem eingezäunten Grundstück. Da wir ausgesprochene Familienhunde sind, freuen wir uns über jeden Besuch!

  Mit diesem Brief...

...hoffen wir drei, Kimba, Bo und Balu, dass viele andere Laborbeagles auch ein gutes und liebevolles Zuhause finden.

  Möchtet Ihr uns mal treffen?

Wenn Ihr Lust habt, uns kennen zu lernen, dann schaut doch einfach mal beim NRW-Laborbeagletreff im Tierheim Wipperfürth vorbei. Da sind wir nämlich oft.

  Bis bald!

       

© Bo, Balu und Kimba 2002
Kontakt: info@laborbeagle.de