Sie wohnen auf dem Lande und in Ihrer Nähe ist weit und breit kein anderer Laborhund-Mensch? Oder Sie möchten NOCH MEHR nette Laborhund-Besitzer aus ganz Deutschland und den Nachbarländern kennen lernen, mit ihnen plaudern, ein paar Fragen los werden oder auch selber von den eigenen Erfahrungen berichten?

  Dann sind Sie richtig in unserer Laborbeagle-Mailingliste!

Hier treffen sich Laborbeagles und andere ehemalige Versuchshunde und ihre Menschen! Wer Kontakte zu anderen Laborhund-Leuten knüpfen möchte und Spaß am freundlichen Erfahrungsaustausch hat, ist in dieser Mailing-Liste willkommen. Auch Zweibeinern, die wissen möchten, wie es ist, einem Beagle oder anderen Hund mit Laborvergangenheit ein neues Zuhause zu geben, steht unsere Liste natürlich offen.

 

  Wie eine Mailingliste funktioniert, wissen Sie?

Wenn ein Mitglied der Gruppe eine Nachricht schreibt, können alle sie lesen. Jeder Teilnehmer erhält also alle Beiträge per e-Mail nach Hause geschickt und kann sie in Ruhe "offline", also außerhalb des Internets, lesen – und darauf antworten, wenn er möchte (das können dann wieder alle lesen). Total einfach! Haben Sie Lust?

 

  Und so können Sie sich einschreiben

Entweder im Word Wide Web unter http://de.groups.yahoo.com/group/laborbeagle oder auch per eMail: Einfach eine leere Mail (Betreff und Textfeld können leer bleiben) an folgende Adresse schicken: laborbeagle-subscribe@yahoogroups.com.

Und wenn es Ihnen mal gar nicht mehr gefällt, Sie keine Zeit mehr haben oder Ihr Hund es leid ist, immer wieder zu hören, dass die anderen Laborbeagles noch viel mehr und besseres zu Essen bekommen als er selbst, können Sie sich genau so einfach wieder abmelden: Einfach eine leere Mail senden an: laborbeagle-unsubscribe@yahoogroups.com.

  Über den Tellerrand geschaut: Die "Beagletreff"-Mailingliste

Übrigens: Wenn Sie ein Beagle-Fan sind, interessiert Sie sicher auch die Beagletreff-Mailingliste bei yahoogroups? In DER deutschsprachigen Beagle-Mailingliste tummeln sich kleine, große, junge, alte, dicke und dünne Beagles mit ihren Menschen. Laborbeagles und "Normalos" sind dort gleichermaßen vertreten.

 

 

© Christina Sondermann 2001
Kontakt: christina@laborbeagle.de